Das überflutete Land von Saeftinghe

Das überflutete Land von Saeftinghe

Informationszentrum in Emmadorp, Zeeland, die Niederlande

Im Osten von Zeeland, nur wenige Kilometer von der belgischen Grenze, liegt das überflutete Land von Saeftinghe. Eimal wurde dieses Gebiet von der Schelde überflutet wobei vier Dörfer verschwunden. Jetzt haben wir eine einzigartige Natur, bestehend aus Sümpfen, Schlucken und Bäche mit einer einzigartigen Flora und Fauna. Das überflutete Land ist ein Gezeitengebiet mit der Dynamik der Gezeiten. Es ist ein geheimnisvolles Land zu besuchen durch wandern begleitet von einem Führer. Das Interesse war so groß, dass das Gebiet überlastet wurde. Ein Besucherzentrum, in dem die Erfahrung des Wanderns simuliert sind, war die Lösung um den Druck zu reduzieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.