De bron van mooie dingen (icoon) Die Quelle der schöne Dingen

Die Quelle der schöne Dingen

Eine Stelle im Burggarten, um immer wieder zurückzukehren und niemals zu vergessen

De bron van mooie dingen
De bron van mooie dingen
De bron van mooie dingen
De bron van mooie dingen
De bron van mooie dingen - detail
De bron van mooie dingen - detail
De bron van mooie dingen - detail

“Jeden Tag ging ich den gleichen Weg, und wollte dabei immer einen Blick haben auf dem Pflaster wo ich ein Fossil erkannte. Ich dachte immer, ich sei der einzige, der das sah.” – Werner Paans

Auf den ersten Blick scheint es, als ob es im Garten des Schlosses Groeneveld nur eine Quelle gibt umgeben mit Bänken. Allerdings, mit einem genauerer Blick und ein wenig Zeit sieht man, dass es Spuren von verschiedenen Tieren in der Beton gibt. Sie führen alle zur Quelle. Man sieht vielleicht auch, dass es in Bronze gegossen Ohren von verschiedenen Tieren, die Quelle umgeben. Man erkennt eine Maus und einen Esel. Wenn man näher kommt Sie hört man Naturgeräuschen aus diesen Ohren kommen. Wie Donner und Wind. In der Bank, auf dem man sitzt, erkent man alle Arten von Fossilien. Eine seltsame Art von Salamander und ein Frosch-wie. Viele Fossilien aus verschiedenen Epochen. Entdeckungen, die Sie nie vergessen werden. Ein Ort um immer wieder zurückzukehren.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *