12_HEU-150x150 Rathaus Heusden

Rathaus Heusden

Juni 2005

Umbau des ehemaligen Rathauses von Heusden zum Besucherzentrum

Bezoekerscentrum Stadhuis Heusden
Bezoekerscentrum Stadhuis Heusden
Bezoekerscentrum Stadhuis Heusden
Bezoekerscentrum Stadhuis Heusden
Bezoekerscentrum Stadhuis Heusden
Bezoekerscentrum Stadhuis Heusden
Bezoekerscentrum Stadhuis Heusden
Bezoekerscentrum Stadhuis Heusden
Bezoekerscentrum Stadhuis Heusden
Bezoekerscentrum Stadhuis Heusden
Bezoekerscentrum Stadhuis Heusden
Bezoekerscentrum Stadhuis Heusden - Gildenkamer
Bezoekerscentrum Stadhuis Heusden
Bezoekerscentrum Stadhuis Heusden

Das frühere Rathaus der Festungsstadt Heusden in Nordbrabant beherbergt nun ein Besucherzentrum, ein Touristenbüro und ein Regionalarchiv. Von einer Wanderkarte des Touristenbüros bis zu den Wurzeln der Gemeinde im Depotkeller des Regionalarchivs, als Besucher haben Sie die Möglichkeit, tiefer in den Informationen der Gemeinde Heusden zu graben.

Zuerst treffen wir den ‘Schatz von Heusden‘ an: eine große Vielfalt an charakteristischen Gegenständen, Filmen und Abbildungen, speziell für uns von der Bevölkerung von Heusden gesammelt. Wie der Kopf des letzten Schweines, das in den Drunense Dünen erschossen wurde, oder die Geschichte von Adrie, der allerlei Besonderes nach der Neueinteilung der Gemeinde sammelte. Mittels Software können Zusammenhänge, z.B. zwischen einem alten Schuh aus der Vitrine und der Geschichte der „Halbsohlenlinie“, einer kleinen Eisenbahnlinie, über die Halbfabrikate transportiert wurden, herausgefunden werden.

Ein großes Modell in einem weiteren Raum gibt ein gutes Bild der Festungsstadt wieder, in der sich alles auf Verteidigung ausrichtete. Interessante Stellen der Gemeinde sind am besten zu finden, indem man eine Fahrt mit dem virtuellen Ritter „Bauke“ macht. Auf dieser Etage des Rathauses befinden sich zeitweilige Ausstellungen und das Gildensilber im musealen Ruheraum.

In 2006 wurde dieses Projekt mit dem Brabantschem Monumentpreis 2006 ausgezeichnet. Der Preis ist eine Initiative der Provinzverwaltung und der Föderation des Nordbrabantschen Monumentberatung. Laut Bericht der Jury: „Die verschiedenen Aktivitäten im alten Rathaus von Heusden passen ausgezeichnet zueinander. Der Besucher verlässt das Gebäude in aller Zufriedenheit.”

2 Kommentare zu “Rathaus Heusden

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *