Portfolio

Halde Hoheward

Regionalverband Ruhr, Essen (Deutschland)
November 2014

Besucherzentrum Hoheward, das Horizontobservatorium und die Horizontalsonnenuhr mit ihrem Obelisken.
Zeche Ewald, Herten, Deutschland

Naturdetektive

Staatliches Museum für Naturkunde Stuttgart, Schloss Rosenstein, Deutschland
20. Mai 2014

Wettbewerbsbeitrag für einen Naturausstellung im Schloss Rosenstein

(NL) Schatten uit Costa Rica

Royal Museums of Art and History, The Cinquantenaire Museum, Brussels
31. März 2014

(NL) Prijsvraagbijdrage voor een tentoonstelling over de kunst en de culturen van het precolumbiaanse Costa Rica

Kindermuseum Jüterbog

Stadt Jüterbog, Deutschland
26. März 2014

Ein Kindermuseum über das Mittelalter, im Mönchenkloster Jüterbog

(NL) Zimmertoren

Stadsbestuur Lier, België
Januar 2014

(NL) Prijsvraagbijdrage voor het Zimmertorencomplex in Lier

Objectives, eine Vision des Museums

Curate
Dezember 2013

Curate, eine einzigartige Auszeichnung ins Leben gerufen durch Fondazione Prada und die Qatar Museums Autorität, ist eine weltweite Suche nach kuratorischen Talent. Wir haben die Idee ‚Objectives‘ eingereicht.

(NL) Diamantslijperij Nijlen

Stadsbestuur Nijlen, België
10. Dezember 2013

(NL) Prijsvraagbijdrage voor het belevingscentrum bij de diamantslijperij Lieckens in Nijlen

Museen in Euskirchen und Solingen

LVR-Industriemuseum Rheinisches Landesmuseum, Solingen, Deutschland
5. Dezember 2013

Wettbewerbsbeitrag für die Multimedia in den LVR-Industriemuseen Euskirchen und Solingen

Tückische Objekte

Bundesakademie für kulturelle Bildung, Wolfenbüttel
5. - 7. Dezember 2013

Über die Geschichten hinter der Dingen. Eine Schreib- und Ausstellungswerkstatt.

Porta Nigra und Kaiserthermen

Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz, Koblenz, Deutschland
18. September 2013

Wettbewerbsbeitrag für die Neubespielung der Porta Nigra und Kaiserthermen in Trier

Hinter dem Horizont

Museumsdorf Cloppenburg
11. August 2013 – 4. May 2014

Ländliche Eliten im Oldenburger Land zwischen 1650 und 1850

Die Ausstellung als Erzählung

Bundesakademie für kulturelle Bildung, Wolfenbüttel
16. - 18. Juni 2013

Eine Werkstatt zur Ausstellungsgestaltung und narrativer Szenographie
QuAM: Qualifizierung und Austausch für Museen
Dozent: Marcel Wouters

Erlebniszentrum GGzE

Stichting Geestelijke Gezondheidszorg Eindhoven (GGzE)
13. April 2013

Erlebniszentrum über Geistes-Störungen im Kesselhaus der GGzE in Eindhoven

(NL) Park Matilo

Gemeente Leiden
10. Januar 2013

(NL) Prijsvraagbijdrage voor educatieve buitenelementen in het park Matilo in Leiden

Wähle deine Klima!

PIME (provinziell Institut für Umwelt-Bildung), Lier, Belgien[en:]PIME (Provincial Institute for Environmental Education), Lier, Belgium
Januar 2013

Ein interaktives Museum über den Klima und Klimagerechtigkeit

Der obere Raum

Stiftung psychische Gesundheit Eindhoven (GGzE)
14. Dezember 2012

Ein Brainstorming-Workshop über einer Kombination der Sammlung des Museums von GGzE, der BKR-art von Eindhoven und den Aktivitäten der Design Academy, in einem Dachboden auf dem Gelände des GGzE
Leitung: Marcel Wouters

National Jenevermuseum

Nationaal Jenevermuseum, Hasselt, Belgien
27. August 2012

Beratung für eine Neueinrichtung und Aktualisierung der Museumspräsentation des nationalen Jenevermuseums

(NL) Bollenmuseum Veelzorg

Boei – erfgoed in ontwikkeling
24. August 2012

(NL) Prijsvraagbijdrage voor een bollenmuseum, gehuisvest in een voormalige bollenkwekerij te Hillegom

(NL) De Dode Zeerollen

Drents Museum, Assen
Presentatie: 7 juni 2012

(NL) Prijsvraagbijdrage bij een tentoonstelling met fragmenten van ‘De Dode Zeerollen’

Mapping the Landscape

Museum van Bommel van Dam
April - Dezember 2012

(NL) Een satellietsite voor dit landschapsproject van Museum van Bommel van Dam

Es ist ein Geschenk…

Rat der Kirchen in den Niederlanden
5. April - 7. Oktober 2012

Auf das Foto gehen, umgeben von der natürlichen Schönheit der Floriade 2012

Fachjury KMKG Brüssel

les Musées royaux d’Art et d’Histoire du Cinquantenaire, Bruxelles
13. Dezember 2011

Projektwettbewerb für die Szenografie von vier Dauerausstellungen des 17. Jahrhundert im MRAH
Membre expert: Marcel Wouters, architecte-scénographe (Hollande)

Bad.mAd.saD?

Bad.mAd.saD?

Nationalen Gefängnismuseum, Veenhuizen
November 2011 - Dezember 2012

Eine Ausstellung über der Bilderzeugung von (Ex-) Gefangenen

National Jenevermuseum

Nationaal Jenevermuseum, Hasselt, Belgien
20. Oktober 2011

Beratung für die Neueinrichtung und Aktualisierung der Museumspräsentation des nationalen Jenever-Museums

AG-Workshop MINT in Solingen

LVR-Industriemuseum, Schauplatz Solingen
13. Oktober 2011

LVR-Industriemuseum: Ausstellungsprojekt „MINT“ Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik
Leitung: Marcel Wouters, Eindhoven

Gnadenkirche Tidofeld

Gnadenkirche Tidofeld
September 2011

Dokumentationsstätte zur Integration der Flüchtlinge und Vertriebenen in Niedersachsen und Nordwestdeutschland

Museum Jan van Riebeeckhuis

Museum Jan van Riebeeckhuis, Culemborg
September 2011

(NL) Herbeleef momenten uit het leven van Jan van Riebeeck, ontdekkingsreiziger van de VOC

Ausstellungen für Kinder und Heranwachende

Bundesakademie für kulturelle Bildung Wolfenbüttel
04.-05. Juli 2011

Wie aus einem Thema eine Ausstellung wird. Prinzipien: Partizipation, Kommunikation, Konstruktion und Eigensinn.
QuAM Zertifikatkurs

Die Fledermäusekeller

Nationaal Klok & Peel Museum Asten
Mai 2011

Eine attraktive und informative Keller wo man wie eine Fledermaus jagen kann

Tentoonstellingen in het Drents Museum (icoon)

Ausstellen im Drents Museum

Platform Drentse Musea
15. November 2010

Vortrag auf dem drents Museum Konferenz über die Gestaltung von Ausstellungen, pädagogische Konzepten und Museumssoftware
Standort: Theater De Tamboer, Hoogeveen

‚Die Konzeptmethode‘

LCM, National Kontakt Museumsberatern
9. bis 11. November 2010

Praxisseminar über die Entwickelung von Ausstellungen
Standort: Haus der Künste, Roermond

Carillons in der Welt

Nationaal Klok & Peel Museum Asten
November 2010

Interaktive Karte aller Glockenspiele in der Welt durch die Zeit

Say Cheese

Museum Boerhaave
8 oktober 2010 t/m 3 april 2011

(NL) De kracht van de mond

Royal Class (icoon)

Royal Class

Het Spoorwegmuseum
15 april t/m 5 september 2010

Een grote internationale tentoonstelling over vorstelijk reizen

De Macht van de Maker (icoon)

Die Macht der Hersteller

NMV, Niederländische Museumsverein
8. - 9. Oktober 2009

Workshop über was falsch oder gut geht bei Ausscheibungen für Museumsgestaltung.
Leitung einer Workshop auf dem Museumskongreß 2009 des Niederländische Museumsvereins.

Museum die Spitzenfabrik

Stichting Museum de Kantfabriek, Horst a/d Maas
Februar 2008

Die Geschichte von Horst und seinem Stoff, untergebracht in einer alten Spitzenfabrik

Artifex Award 2009, 1. Preis

Drents Museum
2. April 2009

Das Drents Museum gewann den ersten Preis mit der Ausstellung ‚der Terrakotta-Armee von Xi’an‘.

Der Erste Weltkrieg

Museumsdorf Cloppenburg
15. März bis zum 26. Juli 2009

Kriegswahrnehmung und Erinnerung in der Region Cloppenburg

Museum Tweestromenland

Streekhistorisch Museum Tweestromenland
12. März 2009

(NL) Conceptvoorstel voor herinrichting van het Museum Tweestromenland in Beneden-Leeuwen

Hochschulöffentlichen Vorstellungsvortrag

Hochschule Darmstadt - University of Applied Sciences
20. Oktober 2008

Vortrag für Professur ‚Vermittlungskonzeptionen / Ausstellungsdesign‘ an die Hochschule Darmstadt – University of Applied Sciences

Kattevennen (icoon)

Kattevennen

Stadt Genk, Belgien
Juni 2007

Eine Ausstellung zwischen Himmel und Erde, über Kosmos und die Natur

Lezing 'Tabula Rasa' (icoon)

‚Tabula Rasa‘

Provincie Antwerpen, Belgien
28. November 2007

Vorlesung auf das Seminar: ‚Wie lebendig kann ein Museum sein?‘ in das Suske und Wiske Kindermuseum in Kalmthout, Belgien

Het nieuwe gezicht van het museum (icoon)

Das neue Gesicht des Museums

Museumsdorf Cloppenburg
11.-12. Oktober 2007

Vortrag auf einem Symposion zu den Entwicklungsformen aktueller musealer Präsentationen
Standort: Museumsdorf Cloppenburg

Stadskasteel Zaltbommel

Stichting Stadskasteel Zaltbommel
Oktober 2007

(NL) In zijn stadskasteel ontvangt veldheer Maarten van Rossum alle belangrijke gasten uit de streek

Vergeten eten (icoon)

Vergessenes Obst und Gemüse

Freilichtmuseum Staatsgut Bokrijk, Belgien
Jahresthema 2007 und 2008

Jahresthema über vergessenes Obst und Gemüse im Freilichtmuseum Bokrijk

C-mine Experience (icoon)

C-Mine Experience

Stadt Genk, Belgien
Februari 2007

Vorslag einer augmented-reality Experience in der Zeche Genk

Avatars

Avatars

Museum Dasa, Deutsche Arbeitsschutzausstellung, Dortmund
24.-26. Januar 2007

Eine Vorlesung im Rahmen des Kolloquiums „Zeit-Raum Raum-Zeit“

Ben ik in Beeld? (icoon)

Bin ich im Bild?

Bild und Ton Fernsehmuseum Mediapark Hilversum
Dezember 2006

Eine voyeuristische Ausstellung im Museum für Bild und Geräusch auf dem Medienpark zu Hilversum

De Plats

Gemeinde Echt-Susteren
August 2006

Ein Kulturzentrum worin Bibliothek, Museum der Frau und eine Fremdenverkehrsbüro zusammentreffen

Kasteel Bulskampveld (icoon)

Schloß Bulskampveld

Provincie West-Vlaanderen, Belgien
Juni 2006

Ein Begrüßungszentrum und Naturzentrum, untergebracht in der stimmungsvollen Burg von Beernem, in der Nähe von Brügge

Het geheim van de Kelten (icoon)

Das Geheimnis der Kelten

Limburgs Museum, Rijksmuseum van Oudheden
Mai 2006

Wanderausstellung über die Kelten mit vielen archäologischen Spitzenfunde.

De schuur van Zuienkerke (icoon)

Die Scheune aus Zuienkerke

Freilichtmuseum Domein Bokrijk, Genk, Belgien
April 2006

Digitale Erschließung der Hintergründe dieser großen Scheune aus Zuienkerke (B)

Rathaus Heusden

Gemeinde Heusden
Juni 2005

Umbau des ehemaligen Rathauses von Heusden zum Besucherzentrum

Kansen, gokken en spelen (icoon)

Glücksspiele

Freilichtmuseum Staatsgut Bokrijk, Belgien
April 2005

Jahresthema über Chancen und Geldspielen im Freilichtmuseum Bokrijk

Natuurmuseum Fryslân (icoon)

Natuurmuseum Fryslân

Natuurmuseum Fryslân, Leeuwarden
März 2005

Eine besondere Gestaltung einer Galerie mit Wasser, Wiesen und Farmland

'De Conceptmethode' (icoon)

‚Die Konzeptmethode‘ III

LCM, Nationales Museumsberaterverein
24.-26. Februari 2005

Praxisseminar über die Entwickelung von Ausstellungen
Standort: Erbehaus Brabant, ’s-Hertogenbosch

Vinden wat men niet zocht (icoon)

Finden, was man nicht gesucht hat

Bundesakademie für kulturelle Bildung, Wolfenbüttel
2. - 4. Mai 2004

Oder: wie eine Ausstellung mit ihren Besuchern kommunizieren kann.
Leitung: Marcel Wouters, Anja Rheiter

Cursus 'Het ontwerpproces' (icoon)

‚Het ontwerpproces‘ II

LCM, Nationales Museumsberaterverein
12.-14. Februari 2004

Praxisseminar über die Entwickelung von Ausstellungen
Steuer- und Zollverwaltung Museum, Rotterdam

Ik ben beestjes (icoon)

Wir sind Tierchen

Schloß Groeneveld, Staatsforstverwaltung
Januar 2004

Eine Ausstellung über Evolution und Koevolution

Museum & Exhibition Design

Sint Lucas Kunstschuhle, Boxtel
22. Dezember 2003

Treffen im Buro in Eindhoven mit dem University of Lincoln, Faculty of Art, Architecture and Design über das Wissen und den Austausch von Studierenden

ICODO 2e Preis

Stiftung ICODO, Information und Koordinationsorgan Dienstleistung Kriegsgetroffenen
24. April 2003

Preis für die Stiftung Nationaldenkmal Konzentrationslager Vught, wegen der gesamte Gestaltung des Denkmals

Cursus 'Het ontwerpproces' (icoon)

‚Het ontwerpproces‘ I

LCM, Nationales Museumsberaterverein, Symbiose
20. - 22. Februar 2003

Praxisseminar über die Entwickelung von Ausstellungen
Standort: Steuerverwaltung- und Zollmuseum und das Marine-Museum in Rotterdam

Pablos Kind

Museum Dasa, Deutsche Arbeitsschutzausstellung Dortmund
23. Januar 2003

Eine Vorlesung im Rahmen des Kolloquiums „Hybrider Raume“ – Medien in realen Räumen
Veröffentlichung: Szenografie in Ausstellungen und Museen (Klartext Verlag)

De wollendekenfabriek (icoon)

Die Wolldeckenfabrik

Niederlandisches Textilmuseum, Tilburg
Oktober 2002

Der Fabrikationsprozess von rauer Wolle zu einer weichen Decke

Ausstellen statt Hinstellen III

Bundesakademie für kulturelle Bildung, Wolfenbüttel
11.-13. Juli und 14.-16. Oktober 2002

Ein Praxisseminar über die Kunst, eine Ausstellung zu zeigen

Fatal Attraction (icoon)

Fatal Attraction

Musee de l’Histoire Naturel Paris und die Natuurmuseen Brussel und Leiden
März 2002

(NL) Prijsvraag voor een reizende tentoonstelling over dieren en verleiding

Typologische Entwicklungen

Museum Dasa, Deutsche Arbeitsschutzausstellung, Dortmund
30. Januar - 2. Februar 2002

Typologische Entwicklungen der Ausstellungsgestaltung in den Niederlanden
Eine Vortrag im Rahmen des Kolloquiums „Szenographie in Ausstellungen und Museen“

Eurotentoonstelling Maastricht-Venlo (icoon)

Die Euro

Limburgs Museum Venlo & Provincie Limburg Maastricht
Dezember 2001

Geschichte des Euro, mit einen Boden aus tausende Guldenscheinen

Berlijnse workshops (icoon)

Berliner Workshops

Die Niederländische Museumsverein
6.-10. November 2001

Arbeitsreise der Technische und Transportmuseen nach Berlin

Lese die Landschaft

Limburgs Museum & Stichting het Limburgs Landschap
September 2001

Untersuchen Sie die Vergangenheit und kreieren Sie die Zukunft der limburgschen Landschaft

Ausstellen statt Hinstellen II

Bundesakademie für kulturelle Bildung, Wolfenbüttel
10.-12. Mai 2001 und 28.-30. November 2001

Zwei Seminare zur Theorie und Praxis der Ausstellungsgestaltung

Klooster Lorch (icoon)

Kloster Lorch

Staatsanzeiger für Baden-Wüttemberg GmbH
Februar 2001

Geschichte eines Benediktinerklosters; Wettbewerbsbeitrag

't Zwin (icoon)

Das Zwin

Stiftung die Zeeuwse Landschaft
September 2000

Informationszentrum Zeelands mit das Spiel ‚die Spanische Galeere‘

Thayatal

Nationalpark Thayatal, Östenreich-Tschechien
Mai 2000

Entwurf neu zu entwickeln Informationszentrum

Jong! (icoon)

Jung!

Historisch Museum Rotterdam & Drents Museum
Februar 2000

Ein Spiel über die Jugendsubkulturen

Absurdität-Zeit

Museum Environ, Enschede (Naturmuseum und Museum Jannink)
Dezember 1999

Eine Quiz über die Zeit in Form einer Ausstellung

Flüchtlinge aller Zeiten

Erinnerungszentrum Westerbork
Oktober 1999

Ein Computerspiel zur Einsicht in den Flüchtlingsstrom, den wir durch die Zeit hin gekannt haben

Scheldespel (icoon)

Scheldespiel

Rijkswaterstaat Zeeland
Mai 1999

Software-realisierung über alle Beteiligten am Scheldefluß Seelands

De bron van mooie dingen (icoon)

Die Quelle der schöne Dingen

Schloss Groeneveld, Ministerium für Landwirtschaft und Fischerei
Januar 1999

Eine Stelle im Burggarten, um immer wieder zurückzukehren und niemals zu vergessen

Die Insel Wallnau

NaBu Naturschutzbund Deutschland
Dezember 1998

Entwurf eines Informationszentrum auf die Vögelinsel Wallnau

Technopolis (icoon)

Technopolis

Flanders Technology International, Brussel
Oktober 1998

Entwurf des Hauptkonzepts eines Science Centre in Mechelen

Goud uit Graan: Het Mysterie (icoon)

Gold aus Korn: Das Mysterium

Drents Museum, Assen
Oktober 1998

Zwei Ausstellungen über die Ostseeschifffahrt: ‘Reiche Ladung’ im Schifffahrtsmuseum zu Amsterdam und ‘Das Mysterium“ im Drentener Museum zu Assen.

Goud uit Graan: Rijke Lading (icoon)

Gold aus Korn: Reiche Ladung

Schiffahrt Museum, Amsterdam
Oktober 1998, Polnische Fassung, Gdansk, November 1998

Zwei Ausstellungen über die Ostseeschifffahrt: ‘Reiche Ladung’ im Schifffahrtsmuseum zu Amsterdam und ‘Das Mysterium“ im Drentener Museum zu Assen

KWS Expo 2000 (icoon)

KWS Expo 2000

KWS, Einbeck, Deutschland
Augustus 1998

(NL) Een voorontwerp voor een Expo 2000 opstelling in Einbeck (Duitsland)

Exploratorium (icoon)

Exploratorium

Océ v.d. Grinten, Provincie Limburg
Juni 1998

Exploratoriumteile mit die Spiele: Einsen und Nullen; Was ist binär?, Chemie

Industrion

Provincie Limburg
Juni 1998

Die Geschichte der Industrie und Gesellschaft in Limburg, dargestellt in 27 Szenen

Razend Rood en Blits Blauw (icoon)

Rasend Rot und Blitz Blank

Niederländisches Textilmuseum Tilburg
Mai 1998

Farbeausstellung für Kindern mit das Kleidungsspiel, Gabberspiel und Farbenspiel

Blick in die Erde

Naturalis, Natuurhistorisch Museum in Leiden
April 1998

Die Kinderaktivitätenausstellung des Museum Naturalis

Landwirtschaft

NaBu Naturschutzbund Deutschland
April 1998

Ein Supermarkt macht aufmerksam auf all die ökologischen Folgen der Produkte.
Wanderausstellung, zuerst zu sehen auf der Grüne Woche in Berlin.

Fossielenspel (icoon)

Fossilien Spiel

Natuurhistorisch Museum de Peel, Asten
Februar 1998

Ein archäologisches Softwarespiel zur Fossieliensammlung von Naturhistorisches Museum

Environ, Theaterpresentatie (icoon)

Environ

Naturmuseum und Museum Jannink, Enschede
Januar 1998

Präsentation eines neues Natur- und Technikmuseum anhand einer Theatervorstellung

Vom Wildtier zum Nutztier

Stichting Oeko-Fonds, Luxemburg
26. November 1997

Mitglied des Beirats für ein neues Naturerlebnis-Zentrum in Winseler
Standort: Esch-Sauer

Wald (icoon)

Wald

NaBu, Naturschutzbund Deutschland
April 1997

Wanderausstellung mit Kettensäge und Kaninchen Wald über die Wälder Nord-Deutschlands

Hundehalsbänder

Schloß Groeneveld, Staatsforstverwaltung
Mai 1996

Über Historische Landsitze und Hundehalsbänder

Mammoet en Mier (icoon)

Mammut und Ameisen

Umwelt Erziehungs Zentrum Eindhoven
Mai 1996

Ein richtiges Mammutskelett, Ameisen und viel mehr in das Zentrum für Umwelterziehung in Eindhoven

VPRO 'De Plek' (icoon)

VPRO ‚Der Ort‘

Kasteel Groeneveld, Ministerie van Landbouw en Visserij
Januar 1995

„Erinnerungen eines Quadratkilometers“ immer im zugehörigen VPRO-Radio-Programm De Plek (Der Ort)

Superinsekten

Museum für Naturgeschichte Leiden / ZOO Antwerpen
Juni 1994 Leiden und März 1995 Antwerpen, Belgien

Die Welt der Insekte in die Niederlande und in Belgien

’s-Graveland

Naturdenkmal Verein
26. Mai 1994

Informationszentrum beim Hauptburo des Naturvereins der Niederlande

Internationales Symposium Bonn

Deutscher Museumsbund
24. – 27. Juni 1993

Internationales Symposium über Schnittpunkte und Brechungen von Design im Prozess der Bildungsarbeit an Museen
Standort: Gustav Stresemann Institut e.V., Bonn

Achtung Naturbaustelle!

Pieter Vermeulen Museum IJmuiden, Natuurmuseum Nijmegen, Nationaal Natuur Museum Leiden
Mai 1993

Eine Pop-Up Ausstellung über Naturentwicklung

Interaktive Ausstellungen

Deutscher Museumsbund
26. Februar 1993

Vortrag für deutsche und niederländische Museumsmitarbeiter über interaktive Ausstellungen
Standort: Maritiem Museum Rotterdam

De Groene Grens (icoon)

Die Grüne Grenze

Naturmuseum Nijmegen, Naturmuseum Kleve Deutschland
September 1992

Die Grüne Grenze, doppelausstellung in Kleve und in Nijmegen

Professor Plons

Maritiem Museum Prins Hendrik, Rotterdam
November 1991

Interaktive Dauerausstellung für Kinder über maritime Grundsätze

Publicatie Melnikov 1990, Moskou (icoon)

Melnikov 1990, Moskau

Stiftung Melnikov 1990 / Ministerium von Kultur
1989-1990

Kulturelle Projekte und Ausstellungen in Moskau und in Eindhoven rundum den Russischen Architekt Melnikov