Portfolio / Publikationen und Seminare

Objectives, eine Vision des Museums

Curate
Dezember 2013

Curate, eine einzigartige Auszeichnung ins Leben gerufen durch Fondazione Prada und die Qatar Museums Autorität, ist eine weltweite Suche nach kuratorischen Talent. Wir haben die Idee ‚Objectives‘ eingereicht.

Tückische Objekte

Bundesakademie für kulturelle Bildung, Wolfenbüttel
5. - 7. Dezember 2013

Über die Geschichten hinter der Dingen. Eine Schreib- und Ausstellungswerkstatt.

Die Ausstellung als Erzählung

Bundesakademie für kulturelle Bildung, Wolfenbüttel
16. - 18. Juni 2013

Eine Werkstatt zur Ausstellungsgestaltung und narrativer Szenographie
QuAM: Qualifizierung und Austausch für Museen
Dozent: Marcel Wouters

Der obere Raum

Stiftung psychische Gesundheit Eindhoven (GGzE)
14. Dezember 2012

Ein Brainstorming-Workshop über einer Kombination der Sammlung des Museums von GGzE, der BKR-art von Eindhoven und den Aktivitäten der Design Academy, in einem Dachboden auf dem Gelände des GGzE
Leitung: Marcel Wouters

Fachjury KMKG Brüssel

les Musées royaux d’Art et d’Histoire du Cinquantenaire, Bruxelles
13. Dezember 2011

Projektwettbewerb für die Szenografie von vier Dauerausstellungen des 17. Jahrhundert im MRAH
Membre expert: Marcel Wouters, architecte-scénographe (Hollande)

National Jenevermuseum

Nationaal Jenevermuseum, Hasselt, Belgien
20. Oktober 2011

Beratung für die Neueinrichtung und Aktualisierung der Museumspräsentation des nationalen Jenever-Museums

AG-Workshop MINT in Solingen

LVR-Industriemuseum, Schauplatz Solingen
13. Oktober 2011

LVR-Industriemuseum: Ausstellungsprojekt „MINT“ Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik
Leitung: Marcel Wouters, Eindhoven

Ausstellungen für Kinder und Heranwachende

Bundesakademie für kulturelle Bildung Wolfenbüttel
04.-05. Juli 2011

Wie aus einem Thema eine Ausstellung wird. Prinzipien: Partizipation, Kommunikation, Konstruktion und Eigensinn.
QuAM Zertifikatkurs

Tentoonstellingen in het Drents Museum (icoon)

Ausstellen im Drents Museum

Platform Drentse Musea
15. November 2010

Vortrag auf dem drents Museum Konferenz über die Gestaltung von Ausstellungen, pädagogische Konzepten und Museumssoftware
Standort: Theater De Tamboer, Hoogeveen

‚Die Konzeptmethode‘

LCM, National Kontakt Museumsberatern
9. bis 11. November 2010

Praxisseminar über die Entwickelung von Ausstellungen
Standort: Haus der Künste, Roermond

De Macht van de Maker (icoon)

Die Macht der Hersteller

NMV, Niederländische Museumsverein
8. - 9. Oktober 2009

Workshop über was falsch oder gut geht bei Ausscheibungen für Museumsgestaltung.
Leitung einer Workshop auf dem Museumskongreß 2009 des Niederländische Museumsvereins.

Hochschulöffentlichen Vorstellungsvortrag

Hochschule Darmstadt - University of Applied Sciences
20. Oktober 2008

Vortrag für Professur ‚Vermittlungskonzeptionen / Ausstellungsdesign‘ an die Hochschule Darmstadt – University of Applied Sciences

Lezing 'Tabula Rasa' (icoon)

‚Tabula Rasa‘

Provincie Antwerpen, Belgien
28. November 2007

Vorlesung auf das Seminar: ‚Wie lebendig kann ein Museum sein?‘ in das Suske und Wiske Kindermuseum in Kalmthout, Belgien

Het nieuwe gezicht van het museum (icoon)

Das neue Gesicht des Museums

Museumsdorf Cloppenburg
11.-12. Oktober 2007

Vortrag auf einem Symposion zu den Entwicklungsformen aktueller musealer Präsentationen
Standort: Museumsdorf Cloppenburg

Avatars

Avatars

Museum Dasa, Deutsche Arbeitsschutzausstellung, Dortmund
24.-26. Januar 2007

Eine Vorlesung im Rahmen des Kolloquiums „Zeit-Raum Raum-Zeit“

'De Conceptmethode' (icoon)

‚Die Konzeptmethode‘ III

LCM, Nationales Museumsberaterverein
24.-26. Februari 2005

Praxisseminar über die Entwickelung von Ausstellungen
Standort: Erbehaus Brabant, ’s-Hertogenbosch

Vinden wat men niet zocht (icoon)

Finden, was man nicht gesucht hat

Bundesakademie für kulturelle Bildung, Wolfenbüttel
2. - 4. Mai 2004

Oder: wie eine Ausstellung mit ihren Besuchern kommunizieren kann.
Leitung: Marcel Wouters, Anja Rheiter

Cursus 'Het ontwerpproces' (icoon)

‚Het ontwerpproces‘ II

LCM, Nationales Museumsberaterverein
12.-14. Februari 2004

Praxisseminar über die Entwickelung von Ausstellungen
Steuer- und Zollverwaltung Museum, Rotterdam

Museum & Exhibition Design

Sint Lucas Kunstschuhle, Boxtel
22. Dezember 2003

Treffen im Buro in Eindhoven mit dem University of Lincoln, Faculty of Art, Architecture and Design über das Wissen und den Austausch von Studierenden

Cursus 'Het ontwerpproces' (icoon)

‚Het ontwerpproces‘ I

LCM, Nationales Museumsberaterverein, Symbiose
20. - 22. Februar 2003

Praxisseminar über die Entwickelung von Ausstellungen
Standort: Steuerverwaltung- und Zollmuseum und das Marine-Museum in Rotterdam

Pablos Kind

Museum Dasa, Deutsche Arbeitsschutzausstellung Dortmund
23. Januar 2003

Eine Vorlesung im Rahmen des Kolloquiums „Hybrider Raume“ – Medien in realen Räumen
Veröffentlichung: Szenografie in Ausstellungen und Museen (Klartext Verlag)

Ausstellen statt Hinstellen III

Bundesakademie für kulturelle Bildung, Wolfenbüttel
11.-13. Juli und 14.-16. Oktober 2002

Ein Praxisseminar über die Kunst, eine Ausstellung zu zeigen

Typologische Entwicklungen

Museum Dasa, Deutsche Arbeitsschutzausstellung, Dortmund
30. Januar - 2. Februar 2002

Typologische Entwicklungen der Ausstellungsgestaltung in den Niederlanden
Eine Vortrag im Rahmen des Kolloquiums „Szenographie in Ausstellungen und Museen“

Berlijnse workshops (icoon)

Berliner Workshops

Die Niederländische Museumsverein
6.-10. November 2001

Arbeitsreise der Technische und Transportmuseen nach Berlin

Ausstellen statt Hinstellen II

Bundesakademie für kulturelle Bildung, Wolfenbüttel
10.-12. Mai 2001 und 28.-30. November 2001

Zwei Seminare zur Theorie und Praxis der Ausstellungsgestaltung

Vom Wildtier zum Nutztier

Stichting Oeko-Fonds, Luxemburg
26. November 1997

Mitglied des Beirats für ein neues Naturerlebnis-Zentrum in Winseler
Standort: Esch-Sauer

Internationales Symposium Bonn

Deutscher Museumsbund
24. – 27. Juni 1993

Internationales Symposium über Schnittpunkte und Brechungen von Design im Prozess der Bildungsarbeit an Museen
Standort: Gustav Stresemann Institut e.V., Bonn

Interaktive Ausstellungen

Deutscher Museumsbund
26. Februar 1993

Vortrag für deutsche und niederländische Museumsmitarbeiter über interaktive Ausstellungen
Standort: Maritiem Museum Rotterdam

Publicatie Melnikov 1990, Moskou (icoon)

Melnikov 1990, Moskau

Stiftung Melnikov 1990 / Ministerium von Kultur
1989-1990

Kulturelle Projekte und Ausstellungen in Moskau und in Eindhoven rundum den Russischen Architekt Melnikov